Wimmeltag

Was tun, wenn die Lust zum Kreativsein da ist, die Ideen aber fehlen? Wimmeln. Wie alle Farben und Materialien verwenden, die mir zur Verfügung stehen? Wimmeln.

Was ist mit Wimmeln gemeint? Ein frohes Zusammenspiel von Schnipseln, Farben und Formen, von Gedanken und spontanen Einfällen. Ein Eintauchen ins Kleben, Schnipseln und Schreiben aus lauter Freude am Tun. Und trotz aller Einfachheit hältst du zuletzt  du  zauberhaftes, persönliches Werk in deinen Händen. Voilà.

Die kleinen persönlichen Forschungsprojekte schärfen den Blick fürs Schöne und bringen neue Einsichten. Beim Stöbern und Suchen stösst du auf Ungewohntes, Interessantes, vergessen geglaubte Erinnerungen und erkennst plötzlich Zusammenhänge zwischen den Dingen.

Wahllos eingeklebte Schnipsel ergeben beim genaueren Hinsehen die Theorie: alles ist 2!
Eine Studie mit fotografierten, gemalten, gezeichneten, abstrakten Blümchen.
Aus “blauen Flecken” wurde eine ganze Seenlandschaft mit Einblick in die Seensucht.

 

Die nächsten Wimmeltage finden statt am:
Freitag, 10. September 2021, 10 bis 17 Uhr
Freitag, 1. Oktober 2021, 10 bis 17 Uhr
Samstag, 23. Oktober 2021, 10 bis 17 Uhr

Wir treffen uns wie immer bei mir im Atelier, an der Weihergasse 11 in Bern. Bis im September sollten dann auch die neuen Lampen und Tische installiert sein!

Melde dich jetzt gleich an …

Anmeldung "Wimmeltag"

  • Ich melde mich verbindlich für den folgenden Wimmeltag an und bezahlte die Kurskosten von Fr. 180.-- (inkl. Material) bis spätestens am Kurstag via TWINT oder bar.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.