Alle Beiträge

Wie weiter?

Es macht schon Sinn, wenn wir uns Gedanken machen darüber, mit welchem Gefühl oder Gedanken wir ins nächste Jahr einsteigen möchten. Ist das Wort denn gefunden, will es nur noch lustvoll gestaltet werden …

Jetzt zum Workshop vom 28., 30. oder 31. Dezember 2020 anmelden.

Goldmariechen

Möchtest du einer lieben Freundin schon lange einmal Danke sagen, ihr etwas Gutes tun und dazu noch eine Prise Glück bringen? Schenke ihr doch eines meiner „Goldmariechen“. Rechtzeitig auf den Winter sind sie bereit, ihr Nest zu verlassen und an einem Kühlschrank, Heizkörper oder wo-auch-immer gute Laune zu verbreiten.

Jede Goldmarie ist ein Unikat, sie lächelt auf von Hand gefärbtem Papier, ist numeriert und signiert. Das Originalbildchen ist auf 3 mm Verpackungskarton aufgenäht und auf eine Magnetplatte montiert. Grösse: 7,5 x 5,2 cm.

Goldmariechen

Bestellung für ein Originalmagnet
    Bitte wähle die Anzahl Originalmagnete, die du bekommen möchtes.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das Buch der Erleuchtung

Juhee, gestern abend fertig geworden! Mein zur Zeit liebstes Junk Journal und zwar, weil es eine Geschichte hat. Zum Teil selber erlebt, zum Teil recherchiert und zum dritten Teil erfunden, dies alles zusammen gewebt zu meinem „Buch der Erleuchtung“. Möge es auch deinen Alltag etwas erhellen ;o)

Love is in the Air …

Ich wählte heute eine Farbe, die mich gerade sehr erfreut, ergänzte sie mit einer Kontrastfarbe und machte mich dann ans Gestalten … Daraus entstand dann die folgende Serie:

Wie immer schaute ich mir meine Bildchen an und fragte mich: Na, was erzählen sie mir nun für eine Geschichte? Diese scheint in die momentane Zeit zu passen …

Die Serie ist käuflich, sie besteht aus 7 kleinen Bildchen à 10,5 x 7,5 cm, die einzelnen Originale sind aufgenäht auf Verpackungskarton und könnten mit einem Klebeband direkt an die Wand gelegt werden (da sie sehr leicht sind reicht das schon). Preis: Fr. 320.–

Zeit für das Tagebuch

Wenn vieles gerade zugeht ist das der richtige Moment, das Tagebuch oder Art Journal zu öffnen. Du brauchst keine langfädigen Texte zu schreiben. Klebe doch einfach die Schnipsel ein, die dir gerade begegnen und dein Auge erfreuen. Oder sticke ein paar Fäden durch ein Bild. Et voilà.

Art Booklets

Diese Art Booklets warten auf neue Besitzerinnen, die sie dann mit ihren eigenen Inhalten weiter füllen …

 

Wenn du eines dieser Büchlein besitzen und mit Leben füllen möchtest, please contact me.

 

 

Olafs Stracciatella

Olaf Strundberg zieht seinen Blick durch das Kielwasser des Eisbrechers. Nichts ist zu sehen. Dabei hat er lange gezögert, bis er es über Bord warf – das Plastikstäbchen seiner Stracciatella.

Diese Geschichte habe ich vor 30 Jahren geschrieben. Ich hätte nie gedacht, dass ich damit eine kolossale Meeresverschmutzung auslösen würde. Wer hat denn gesagt, dass alle es Olaf gleichtun sollen?

hier geht es zu weiteren Kürzestgeschichten von mir

Zinesfieber stärkt das Immunsystem

Ich kann es nicht lassen. Beinahe täglich entsteht aus einem Stück Papier, einer Einkaufstüte oder einer ausgedienten Landkarte ein neues Faltbuch, das ich mit meinen Schnipseln, Erinnerungen und „dummen Sprüchen“ fülle. Hier ein paar  Einblicke in die neuesten Kreationen: