Humor

Zauberologische Geschichten am Krankenbett.

In einem szenischen Vortrag erzählen Regula Stucki und Jean Pierre Spack  auf packende und unterhaltsame Weise von ihrer Arbeit als Spitalclowns und ihren Erfahrungen in der Betagten-Comedy (www.zauberhafte-augenblicke.ch)

Dauer: 1 – 1,5 Stunden

Stimmen aus dem Publikum: „Wir  danken für euren schönen, lustigen, herzlichen Auftritt gestern Abend … Alle im Spital, die mit Patienten zu tun haben, sollten sich euch als Vorbilder nehmen … wir haben so einen coolen Job, wenn wir nicht vergessen oder verlernen, uns auf die Kinder einzulassen!“ Michael Hitzler, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Baar

Für Anfragen klicken Sie bitte hier.

 

Im Herbst 2016 erschien beim Lokwort Verlag in Bern mein Buch „Tränen lachen“. Im Sommer 2018 ist es neu auch in englischer Sprache unter dem Titel „From Tears to Laughter“ lieferbar.

Weitere Informationen über meine Arbeit als Spitalclown:

Kurzes Porträt über Regula Stucki

Beitrag SRF1 Regionaljournal Bern vom 6. April 2017

Werbespot Theodora Stiftung

Radiosendung „Persönlich“ vom 23. Dezember 2012

MKO_9607Spitalclown Dr. Trallalla

IMG_3764Komödiantin Yvette Hänzi-de Breton

Eugène & Yvette: Zauberhafte Augenblicke

Eugène & Yvette: Lotto mit Otto

Frank & Yvette: Zero Points

Clownschule Yve Stöcklin Film

Clownschule Yve Stöcklin Website