Junk Journals selber machen

Sie türmen sich hoch und ich liebe jedes einzelne von ihnen: Art Journals, Map-Books®, Junk Journals und Zines. In den letzten Jahren habe ich mehr als 250 Art Booklets hergestellt und mit Geschichten gefüllt.

Neuer 2-Tages-Workshop:

Wir binden mit Faden und Leim, wandeln “wertloses” Papier um in schöne Seiten mit  Überraschungen, nähen diese zu Signaturen und fügen sie zu wunderbaren persönlichen Büchern oder Junk Journals zusammen. So entstehen wunderbare Einzelstücke, eingebunden in Stoff, Papier oder gefärbte Seide.

Wir lernen buchbinderische Nähtechniken und das Verwenden von div. Leimstoffen kennen. Dabei wenden wir auch Mixed Media-Techniken an und arbeiten mit Farben, Schnipseln und Schablonen. Ich teile meine Riesenschatz an Material mit dir und überrasche dich mit Neuem. Ich bin zwar keine Profi-Buchbinderin, was ich vor  Jahren bei Serge Philippona im Atelier du Livre gelernt habe kommt mir jetzt aber zugute.

Wichtig: Wegen Corona habe ich diesen Kurs von den geplanten 6 Tagen auf das Modul “Junk Journals” reduziert (findet an zwei Tagen statt).

Zeit:
9.30 bis 17 Uhr mit einer Mittagspause von 60 – 90 Minuten

Achtung: alle Kursplätze sind bereits reserviert. Du kannst dich aber auf eine Warteliste setzen lassen. Bei genügend Interessentinnen biete ich einen Zusatzkurs an.

Warteliste "Bücher selber machen"

Ja, ich möchte an diesem Kurs teilnehmen. Informiere mich bitte darüber, sobald du einen neuen Kurs zu diesem Thema anbietest.

Daten:
Kurs A: Samstag, 8. Mai und 5. Juni 2021 – es wird nur das Modul “Junk Journals” durchgeführt
Kurs B: Samstag, 15. Mai und 12. Juni 2021 – es wird nur das Modul “Junk Journals” durchgeführt
Kurs C: Freitag,  21. Mai und 18. Juni 2021 – es wird nur das Modul “Junk Journals” durchgeführt
Kurs D: Samstag, 29. Mai und 3. Juli 2021

Kosten:
Fr. 420.– inkl. Material

Anmeldung "Bücher selber machen"

6-Tages-Workshop Januar - Juni 2021. Diese Anmeldung ist verbindlich.
  • Adventszine - Faltbuch für 24 Tage