Mein kreatives Jahr – Vision Boards und Lebenscollagen

Wir treffen  uns während einem Jahr alle zwei Monate bei mir im Atelier und gestalten ein Bild für die kommenden 8 Wochen.

Wenn wir unsere Wünsche und Vorstellungen in Bilder packen wird plötzlich einiges erkennbar und möglich. Dabei muss es nicht um grosse Dinge und Ziele gehen. Eigentlich reicht es ja schon, eine gute Verbindung zu sich selber zu haben und mit einem wachen, offenen und freudigen Blick durchs Leben zu gehen.

Wir erkennen mit der Zeit in der so entstehenden Bildergeschichte einen roten Faden und sich wiederholende Sujets. Wir interpretieren, wenn wir Freude daran haben oder lassen die Collage unkommentiert im Raume stehen. Wir stellen fest, dass wir Entwicklungen positiv beeinflussen können und unser Jahr so zu einem weiteren, erfüllten und spannenden Lebensjahr wird.

Zeit / Daten:
Montag, jeweils von 18.15 bis 21.15 Uhr
12. August, 14. Oktober und 9. Dezember 2019, 10. Februar, 13. April und 8. Juni 2020

Kursort: mein Atelier an der Weihergasse 11 in Bern

Kurskosten: Fr. 750.—inkl. Material    zur Anmeldung

Es gibt viele Arten, den Lauf meines Lebens festzuhalten. Ich kann Tagebuch schreiben, ein Art Journal führen oder Fotos in einem Album sammeln.Es gibt aber auch eine Möglichkeit, im Voraus einen Blick auf die kommende Zeit zu werfen. Beim Gestalten meiner Zukunftsbilder, meiner Vision Boards, frage ich mich zum Beispiel:

Wer möchte ich im folgenden Monat sein?
Wie möchte ich mich dabei fühlen?
Welches sind die Themen, die mich begleiten/mir begegnen?