Licht her!

“Lieber eine Ente als gar keinen Vogel”. Dieses Kästchen ist aus einem alten Schmuckdöschen meiner Mutter entstanden. Sehr wahrscheinlich gehörte es zu ihrem Verlobungsring. So hat sie es ihr ganzes Leben lang behalten. Ich wollte ihm  neues Leben einhauchen – mit ein paar Lichtlein versehen passt es  nun in die Adventszeit. Ich wünsche euch allen gute und gesunde Tage!